Firmenpunkt GmbH

EU-Datenschutzgrundverordnung

Am 25.05.2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Diese verpflichtet alle Unternehmen und Vereine zu umfangreichen Tätigkeiten, wenn diese personenbezogene Daten verarbeiten.

Personenbezogene Daten können sein: Mitarbeiterdaten, Kundendaten, Bewerberdaten, Auftragnehmerdaten, Cookies, Internetformulare uvm.

Für unsere Kunden haben wir passende Pakete geschnürt und übernehmen von der Anlage über die Dokumentation und Pflege bis hin zum externen Datenschutzbeauftragten alle notwendigen Tätigkeiten